Medienfrische Logo

new media & experimental art days

schauraum

(14.04.2022, II). Der außergewöhnliche Balzruf des Bschlabertaler Alpenhuhnes ist seit wenigen Jahren wieder im Tal zu hören! Das vom Aussterben bedrohte Alpenhuhn kann auf einem eigens dafür geschaffenen Erkundungspfad beobachtet werden. Auftauchen wird auch eine migrantische Forelle, die von Franz Schubert und Bollywood-Filmen inspiriert ist. Bei einem Infrastruktur-Projekt für Ameisen richten wir unsere ganze Aufmerksamkeit auf die fleißigen und oft unbelohnten Waldarbeiter, während andere bei einem Dada-Spaziergang der Poesie von Wolken frönen. “Sex and the city” ist Vergangenheit – jetzt heißt es: “Sex and the valley!” Die berühmte Life-Style-Kolumnistin Karen Bschlabshaw berichtet über die neuen Hot-Spots für junge Frauen im Bschlabertal, den unglaublichen Gossip aus dem Gasthaus und das heiße Datingleben in der Feuerwehrhalle.