Medienfrische Logo

new media & experimental art days

schauraum

Tuch im Schlamm – Tag 5. Projekt „How do I want to communicate“ von Lukas Niedermeier. „Die Aussetzung des Stoffes gegenüber den hier vorherrschenden Naturgewalten, die eingefangen mit digitalen Medien, idyllisch wirken, in Wahrheit aber eine unbeschreibliche Kraft mit sich bringen. Diese Aussetzung des Stoffes gegenüber den hier vorherrschenden Naturgewalten, spiegelt die pure Angst der eigenen Ausgesetztheit wider. Die Beobachtung aus der Distanz, die Dokumentation unter dem Deckmantel der Kommunikation scheint einfach und angenehm. Aus der Position des von oben herabschauenden, auf warmen Steinen sitzend beobachtenden, finde ich mich selbst im Strudel wieder.“ © Lukas Niedermeier